Startseite | Das Dick-System | Bausteine | Einsatzgebiete | Vertrieb | Firmengeschichte  
     
Einsatzgebiete
Kindergarten
Schule
Zuhause
Therapie / Reha

Schule

Die Schule ist das Haupteinsatzgebiet der DICK-SYSTEM Steckwürfel. Es stellt in jeder Entwicklungsphase des Kindes die ideale und aktive Lernhilfe dar und dient neben der Veranschaulichung bei Mathematik- und Rechenübungen auch zum Begreifen von räumlichen Dimensionen, geometrischen Formen und mathematischen Zusammenhängen.

Bereits im Vorschulalter bieten sich diese Bausteine als ideales Lehrmittel an: Unterscheiden und Bestimmen von Farben, Zählen, Rechnen, Kombinieren und Konstruieren, Mengenlehre und Bildung von Multibasen. All das lernt das Kind „spielend“, indem das logische Denken angeregt wird.

Vorschule:
Unterscheiden und Bestimmen von Farben, kleine Rechenübungen, erste Additions- und Subtraktionsübungen

1.–2. Klasse:
Addition, Subtraktion, Erlernen von Spiegelungen und Symmetrien

3.–4. Klasse:
Multiplikation, Darstellung von Mengen

5.–8. Klasse:
Strecken-, Flächen-, Körper-, Volumenberechnung, Bruchrechnen, Binärsystem, Exponentialrechung, Darstellung von Statistiken und Mengen

Grundplatte zum einfacheren Rechnen lernen

  Kontakt | Impressum | Haftungsausschluss